Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einführung in die europäische Kunstgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart, Teil 5: Nordalpine Renaissance

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Als Fortsetzung zum Kurs im vergangenen Semester zur italienischen Renaissance beschäftigt sich der 5. Teil der Überblicksreihe mit der Architektur, der Skulptur und der Malerei zur Zeit der Renaissance nördlich der Alpen. Deren Beginn wird mit Albrecht Dürers Rückkehr von seinen Italienreisen 1495/96 und 1505-07 angesetzt, also fast 200 Jahre später als in Italien. Nach einer kurzen historischen Einführung lernen wir die Großen der nordalpinen Spätgotik und Renaissance kennen: u. a. Albrecht Dürer, Lukas Cranach d. Ä., Matthias Grünewald, Stefan Lochner für Malerei und Kupferstich, Veit Stoß, Michael Pacher und Tilman Riemenschneider für die Skulptur. Auch mit Hilfe exemplarischer Kirchenbauten werden wir uns noch einmal mit den Neuerungen in der Renaissance beschäftigen.

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.02.18 - 14.04.18 09:30 - 11:45 Uhr WE Wochenende
Sa.
23 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 32 Teilnehmer

Raum 121

3 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren