Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24934 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vortrag: Reformation am unteren Mittelrhein und im Brohltal

Inhalt

Am unteren Mittelrhein gab es im 16. und im 17.Jahrhundert mehrere Versuche, die Reformation einzuführen. In den meisten Fällen wurden sie von den katholischen Landesherrn spätestens während des Dreißigjährigen Krieges zunichte gemacht, teilweise waren sie aber auch von Dauer. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Geschichte der reformatorischen und gegenreformatorischen Regungen zwischen Koblenz und Bonn und betrachtet speziell die Entwicklung des 150 Jahre andauernden evangelischen Lebens im Brohltal, das Anfang des 18. Jahrhunderts erlosch und erst in der preußischen Zeit im 19. Jahrhundert wieder auflebte.

Dozent/in :

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.03.18 19:30 - 21:45 Uhr Abends
Do.
kostenlos Rhodiusstr.
56659 Burgbrohl

max. 15 Teilnehmer

Ev. Gemeindesaal Burgbrohl

Mindestteilnahme: 6

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren