Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24983 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Beschwerden und verärgerte Kunden - die Kommunikation ist nun entscheidend!

Inhalt

Die Teilnehmer erkennen die Wichtigkeit eines professionellen Umgangs mit Beschwerdeführern und dessen Bedeutung für das Unternehmen. Sie erlangen Sicherheit in der telefonischen oder persönlichen Reklamationsbearbeitung durch einen selbst erstellten Gesprächsleitfaden. Einfühlungsvermögen und Kundenorientierung wachsen.
Verärgerte Kunden werden sich künftig verstanden fühlen, Wertschätzung erfahren und sich durch den zuvorkommenden Umgang mit ihrer Beschwerde zum loyalen Kunden entwickeln, der das Unternehmen gerne weiterempfiehlt.

Inhalt:
< Bedeutung und Dringlichkeit von Beschwerden und Reklamationen
< Grundbausteine zur Bearbeitung von Beschwerden
< Beschwerdegespräche in 5 Stufen:
< Die Wunderfrage, wenn sich das Gespräch im Kreis dreht
< Praktische Übungen mit der MP3-Telefontrainingsanlage und/oder Videoanalyse

Offen für alle

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldeschluss: 12.03.2018

Anmeldung bei Nadine Weller
Telefon: 0631 3677-366
Telefax: 0631 3677-406
Email: nweller@hwk-pfalz.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren