Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25467 Weiterbildungskursen von 773 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

3 D-Drucken in der Praxis

Inhalt

Sie möchten in das 3D-Drucken einsteigen, Sie überlegen, einen eigenen 3D-Drucker zu kaufen oder Sie möchten 3D-Drucken nur ausprobieren? In dem Praxisworkshop erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten Druckverfahren. Nutzen Sie Open-Source-Software und drucken Sie ihre eigenen Bauteile auf den 3D-Druckern in der FDM Technik (Fused Deposition Modeling, deutsch: Schmelzschichtung) der Handwerkskammer.

Das Thema wird in 3 Abenden vertieft:

Abend 1
Überblick über Adaptive Fertigungsverfahren
3D-gerechte Bauteilkonstruktion
Vorbereitung der CAD-Datei für den 3D-Druck

Abend 2
Druck eigener Bauteile im 3D-Labor der HWK
Besonderheiten des 3D-Druckes wie Support, Infill, Raft und Brim, Positionierung des Bauteiles
Tipps zur additiven Konstruktion und Fertigung

Abend 3
Drucker und Peripherie
Ergebnisse bei den eigenen Bauteilen

3D - Kenntnisse

Anmeldeschluss: 12.02.2018

Anmeldung bei Nadine Weller
Telefon: 0631 3677-366
Telefax: 0631 3677-406
Email: nweller@hwk-pfalz.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren