Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24983 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Im Garten des Menschlichen

Inhalt

Wie Zusammenleben gelingen kann

Mensch sein heißt Mitmensch sein. Niemand ist allein auf dieser Welt. Das ist ein Glück - und ein Auftrag. Die wenigsten Menschen, mit denen wir zusammen leben, haben wir uns selbst ausgesucht. Mit allen anderen gehören wir zu einer Schicksalsgemeinschaft auf Zeit, die sich ständig
verändert. Dafür steht das Bild des Gartens.
Wer im Garten des Menschlichen ackert, macht die Erfahrung, dass er damit niemals fertig wird.
Geschick und Ausdauer sind vonnöten, ebenso wie die Bereitschaft, sich auf Prozesse einzulassen, die wir nicht selber in der Hand haben. Wachsen zu lassen, aber auch sterben zu lassen.
Belohnt wird die Arbeit im Garten des Menschlichen mit Freude, manchmal mit Erfolg und immer wieder mit überraschenden Momenten.
Menschliches Zusammenleben als Biotop - wie kann es heute gelingen?
Das Seminar beleuchtet verschiedene Aspekte des Themas in biografischer, zeitgeschichtlicher und theologischer Perspektive. Es vermittelt methodische Anregungen für die Arbeit in Gruppen.
Eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die sich auf gemeinsames Nachdenken, Arbeiten mit Texten aus Bibel und Literatur, kreatives Gestalten und gemeinschaftliches Leben einlassen möchten.



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung, Frauen

Referent/in: Margit Büttner, Pfarrerin, Bildungsreferentin im eeb,

Bärbel Holthusen, Dipl. Religionspädagogin,

Barbara Horn, Ev. Frauenhilfe

Dr. Petra Liane Pohl, Mikrobiologin

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.03.18 - 23.03.18 15:00 - 13:00 Uhr Nachmittags
Mo. und Fr.
196
k. A.

Haus Elsenburg, Adolfstr. 14, 56349 Kaub/Rhein

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren