Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25293 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Menosause - von der heißen Zeit bis zur Menopause

Inhalt

Ab dem 40. Lebensjahr stellen die meisten Frauen bei sich kleinere oder auch größere Veränderungen fest. Im Körper der Frau beginnt ein hormoneller Umstellungsprozess, eine neue Lebensphase kündigt sich an - "die heißen Jahre des Wechsels". Das ist ein natürlicher Vorgang und für uns Frauen eine spannende Herausforderung, ein Neuanfang, eine Umbruchsituation, in der wir alte Lebensmuster überdenken und neue Perspektiven entwickeln können. Es gibt viele Möglichkeiten, die Wechseljahre gelassener anzugehen und die Veränderungen positiv zu erleben.

In einem kleinen Vortrag stelle ich Ihnen vor, was Wechseljahre eigentlich heißt und was körperlich, geistig und seelisch in dieser Zeit abläuft.
In einem praktischen Teil schauen wir auf die Fragen: Was stresst mich im Alltag und wie äußert sich das?
Den Abschluss des Abends bildet ein Bewegungs- und Entspannungsteil.

Bitte mitbringen: warme Socken, Decke, Sitzkissen und ein Getränk

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.02.18 18:30 - 20:45 Uhr Abends
Fr.
10 Am Plätzel 1
76870 Kandel

max. 10 Teilnehmer

VHS-Studio, Dachgeschoss, Gymnastikraum

Referent/in: Christine Rössler

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren