Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25208 Weiterbildungskursen von 769 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Frische Ideen für die Weltgebetstagsarbeit

Inhalt

Kostenfreier Workshop und Erfahrungsaustausch

Seit 1927 rufen Frauen weltweit zum ökumenischen Gebet auf. Die heutige Informationsgesellschaft bietet viele Medien und Möglichkeiten. Genauso vielfältig sind die Erfahrungswerte in den einzelnen Gruppen darüber, was wo 'funktioniert'. Solche 'Bestpractice'-Beispiele bewährter Aktionen und Veranstaltungen wollen wir in diesem Workshop herausarbeiten und nützliches Handwerkszeug für die kommenden Jahre mitgeben. Es gilt, neue Frauen zu begeistern und Ideen für neue Veranstaltungen zu entwickeln.



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Ehrenamtliche, Evangelische Erwachsenenbildung, Frauen, Senioren und Seniorinnen

Ansprechpartner: Christine Gortner

Kontakt: Erika Braun, Tel.: 0631-3642-228, Fax: -231, erika.braun@evkirchepfalz.de

Referent/in: Nadja Donauer

Christine Gortner

Monika Greiner

Zielgruppe
Ehrenamt (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.06.18 14:00 - 19:00 Uhr Nachmittags
Fr.
kostenlos 67657 Kaiserslautern

Alte Eintracht

08.06.18 14:00 - 19:00 Uhr Nachmittags
Fr.
s.o.
kostenlos s.o.

max. 30 Teilnehmer

Heinz-Wilhelmy-Haus, Unionstraße 1, 67657 Kaiserslautern

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren