Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Industrie 4.0 - Praxisorientierte Ansätze zur Gestaltung 2/2018

Inhalt

Industrie 4.0 - und damit verbunden die Nutzung der Möglichkeiten der Digitalisierung für die Unternehmensprozesse - stellen hohe Anforderungen an die Unternehmen. Die Gestaltung der eigenen Prozesse und die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells sind wichtige Aspekte. Auch Themen wie Mitarbeiterqualifikation, Entgelt, Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung werden durch Industrie 4.0 beeinflusst. Im Seminar werden die Teilnehmer für diese Themen sensibilisiert und es werden praxisorientierte Ansätze zur Implementierung der Industrie 4.0 in das eigene Unternehmen erarbeitet.

Inhalt:

  • Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung
  • Betriebliche Anforderungen an eine unternehmensindividuelle und zielgerichtete Implementierung von Industrie 4.0
  • Lösungsansätze zur Gestaltung von Industrie 4.0 und Digitalisierung im eigenen Unternehmen unter Einbindung der Belegschaft

Methoden:

  • Vortrag und Diskussion der Inhalte
  • Erarbeiten von Einzel- und Gruppenarbeiten zu praxisgerechten Fallbeispielen und Anwendungsfällen

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Betriebsleiter, technische und kaufmännische Führungskräfte, Prozessverantwortliche und Produktionsmitarbeiter, die sich mit den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung befassen

Ihre Trainer:
Dr. Marc-André Weber, Sebastian Terstegen

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine und Ort:
Donnerstag, 01.03.2018, Koblenz
Donnerstag, 18.10.2018, Koblenz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
18.10.18 09:00 - 17:00 Uhr 1 Tag (8 Std.) Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
381 € Ferdinand-Sauerbruch-Straße 9
56073 Koblenz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren