Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Gebäudesystemtechnik Europäischer-Installations-Bus (EIB)

Inhalt

Kursinhalt

Die Elektroinstallationen in Gebäuden werden immer umfangreicher, vielseitiger und komplexer. Das trifft sowohl auf Wohngebäude als auch auf Zweckbauten zu. Es werden immer mehr Komfort, Energieeinsparung, Flexibilität und neue Funktionen gefordert.

Die Gebäudesystemtechnik KNX ist die Antwort auf diese Herausforderungen. Sie stellt eine moderne, zukunftssichere Technik dar, hinter der eine große Zahl namhafter europäischer Hersteller der Elektroindustrie steht.

Ziel des Grundlehrgangs ist das Kennenlernen der EIB-Technik und des Systemaufbaus. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, Anlagen zu planen, zu installieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten.

Seminarschwerpunkte:
Projektierung und Inbetriebnahme des KNX-Systems
Argumentation des Systems beim Nutzer
ETS 5 ? Handling und effiziente Nutzung der Parametrie-rungssoftware
Schalten mit/ohne Zentralfunktionen
Dimmfunktionen
Jalousiefunktionen

Systemgrundlagen:
? Topologie
? Systemgrundlagen
? Adressierung und Verbindung
? Diagnose und strukturierte Fehlersuche

Einführung in ?tebis KNX demovea? ? Die einfachste Art, Ihr Haus intelligent zu steuern

  • Domovea-Konfigurator
  • Domovea-Client
  • Beleuchtungssteuerung: Schalten und Dimmen
  • Rollladen- und Jalousiesteuerung
  • Zentralsteuerungen
  • Einbinden von IP-Kameras

Zielgruppe
Der Lehrgang wendet sich an Elektrofachkräfte, insbesondere an Elektroinstallateure.

Zulassungsvoraussetzungen
Grundsätzlich werden für den Besuch der Lehrgänge im Bereich Technik und Praxis eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation vorausgesetzt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.04.18 - 19.05.18 08:00 - 15:00 Uhr 5 Wochen (40 Std.) WE Wochenende
Sa.
max. 15 Teiln.
440 € Loebstraße 18
54292 Trier

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren