Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Datenbanken mit Access entwickeln

Inhalt

Erstellen Sie Anwendungen für relationale Daten und verwalten Sie diese sicher und professionell mit Access. Ob eine Mitarbeiterverwaltung oder eine Auftragsverwaltung, mit Access können Sie große Datenmengen mit verschiedenen Bezügen verwalten und ihre ganz speziellen Anforderungen realisieren.

Ziel:
Vermittlung von Fähigkeiten, um große Datenmengen mit internen (relationalen) Bezügen zu verwalten, um diese optimal pflegen, auswerten und sichern zu können. Die Anwendungen können entweder produktiv genutzt werden oder als Prototyp für eine folgende Produktivanwendung.

Inhalte:

  • Warum Access und nicht Excel?
  • Bestandteile einer Access Datenbank
  • Datenbankmodelle, relationale Datenbanken (Tabellen, Primärschlüssel, Beziehungen, Indices)
  • Normalisieren von Datenbanken und Datenbankent-wurf
  • Tabellen erstellen, Eigenschaften festlegen, Daten ein-geben und formatieren
  • Beziehungen zwischen Tabellen erstellen
  • Einfache Abfragen erstellen mittels Assistent, Bearbei-ten und Bedingungen anlegen
  • Erweiterte Abfragen mit mehreren Tabellen und Para-metern
  • Formulare erstellen und bearbeiten
  • Berichte erstellen und drucken, um Daten anspre-chend auszugeben
  • Datenaustausch und Datenbanktools

Schulungsprinzip:
Nach der Einführung und einem theoretischen Teil zu den Grundlagen von Datenbanken, werden anhand eines konkreten Beispiels, Schritt für Schritt die wichtigsten Access Möglichkeiten dargestellt.

Praxisbezug:
Als Beispiel wird eine rudimentäre Personalverwaltung für ein Unternehmen mit mehreren Angestellten entwickelt.

Zielgruppe
Excel Anwender, die merken, dass bei bestimmten Daten bzw. einer gewissen Datenmenge Excel umständlich zu nutzen ist, bzw. an seine Grenzen stößt. Dies können Selbstständige, Geschäftsführer, Produktionsleiter, Controller oder auch Personalverwalter sein.

Zulassungsvoraussetzung
Grundlegendes Verständnis/Interesse am Umgang mit Daten, sowie sicherer Umgang mit Office Produkten, wo-bei speziell Excel sehr hilfreich ist.

Dozent:
Christoph Maerz
Master of Science, Diplom-Informatiker (FH)
Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
20.09.18 09:00 - 16:30 Uhr 1 Tag (8 Std.) Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
205 €
Loebstraße 18
54292 Trier

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren