Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26413 Weiterbildungskursen von 782 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

CAS Migration & Gesellschaft: Transkulturelle Aspekte von Krankheitsverstehen und psychischer Erkrankung - Migration und Gesellschaft

Inhalt

Inhalt:
Das Thema Kultur rückt im Bereich der Definition Gesundheit und Krankheit zunehmend in die Diskussion. Angesichts einer wachsenden Zahl von Menschen mit Migrationshintergrund erscheint es sinnvoll, sich mit dem Begriff von Krankheit in im Kontext unterschiedlicher Kulturen und Religionen zu beschäftigen. Der kulturelle Hintergrund ist insbesondere bei psychischen (und neurologischen) Erkrankungen bedeutsam. Wenn die Seele am Boden liegt, beschreiben Menschen anderer Herkunftskulturen ihre psychischen Leiden meist ganz anders und zeigen auch ein anderes Krankheitsverständnis für psychische Erkrankungen ihrer Kinder. Das kann trotz guter sprachlicher Verständigung zu falschen Diagnosen und falscher Behandlung führen. Aufgrund der hohen Belastungen von Menschen mit Migrationshintergrund ist davon auszugehen, dass sie prozentual mindestens genauso häufig in der psychosozialen Versorgung anzutreffen sind wie Menschen deutscher Herkunft. Tatsächlich jedoch sind sie weit unterrepräsentiert, dann aber am Ende der Versorgungskette überproportional häufig in der Psychiatrie durch Zwangseinweisung. Das Seminar vermittelt Kenntnisse über kulturspezifische Orientierungssysteme und geht darauf ein, welche Krankheitskonzepte es in anderen Herkunftskulturen gibt, um kultursensibel ein Verständnis für

den Hintergrund der Familien und ihr Fühlen, Denken und Handeln zu verstehen und damit entsprechende Hilfezugänge zu unterstützen.


Leitung:
Dr. Stefanie Kirchhart


Max. Teilnehmer: 20

Kosten:
130,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.09.18 09:30 - 16:30 Uhr 1 Tag (8 Std.) Ganztägig
Fr.
max. 20 Teiln.
130 € Johann Joachim-Becher Weg 2
55122 Mainz



Referent/in: Dr. Stefanie Kirchhart

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren