Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

CAS Migration & Gesellschaft: Mit "Diversity" umgehen (vollständig unter Hinweise) - Migration und Gesellschaft

Inhalt

Inhalt:
Der Begriff Diversity ist in aller Munde und heißt übersetzt Vielfalt. Diversity bezieht sich zum Beispiel auf Nationalität, sexuelle Orientierung, Herkunft, Geschlecht, Behinderung oder Alter von Menschen. In Unternehmen, Politik, Verwaltung und Sozialer Arbeit werden die Diversity-Ansätze Interkulturelle Öffnung und Diversity Management immer wichtiger. Sei es in der pädagogi-schen Praxis, wenn ein Jugendzentrum überlegt, wie es sich interkulturell öffnen kann, in Unternehmen, welche die Vielfalt ihrer MitarbeiterInnen nutzen wollen oder in politischen Diskussionen über Gleichbehandlung und Diskriminierung. Beide Konzepte betrachten Vielfalt als Normalität und werfen den Blick auf Organisationsstrukturen: Wie können Organisationen gestaltet und verändert werden, um Menschen in ihrer Vielfalt gerecht zu werden und nicht auszugrenzen?

Im Seminar lernen Sie die Ansätze der Interkulturellen Öffnung und des Diversity Managements grundlegend kennen. Wir diskutie-ren Praxisbeispiele aus Pädagogik und Wirtschaft sowie Herausforderungen, die sich in Ihrer eigenen Berufs- und Alltagswelt stellen. Der Fokus liegt auf Konzepten und Strategien, die sich mit Migration befassen.




Leitung:
Dr. Caroline Schmitt


Max. Teilnehmer: 20

Kosten:
220,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
10.08.18 - 11.08.18 09:30 - 16:30 Uhr 2 Tage (8 Std.) WE Wochenende
Fr. und Sa.
max. 20 Teiln.
220 € Johann Joachim-Becher Weg 2
55122 Mainz



Referent/in: Dr. Caroline Schmitt

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren