Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

CAS Migration & Gesellschaft: 1. Vorurteile verstehen und erkennen - Migration und Gesellschaft

Inhalt

Inhalt:
Mal unterschwellig, mal offen - Vorurteile sind ein allgegenwärtiges soziales Phänomen, die nur schwer reduziert oder gar bekämpft werden können. Die Lösung zahlreicher gesellschaftlicher Herausforderungen, darunter insbesondere die Integration von Zugewanderten, wird durch die Vorurteilsproblematik erschwert.

Ziel des Seminars ist es Vorurteile aus der psychologischen Perspektive und auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse zu beleuchten: sie zu verstehen, zu erkennen und damit angemessen umzugehen. In diesem Zusammenhang werden u. a. folgende Inhalte thematisiert: Unterscheidung zwischen Vorurteilen und Erfahrungen; Entstehung, (Schutz-)funktion und Manifestierung von Vorurteilen; Empfänglichkeit für Vorurteile; Hilfsbereitschaft mit Vorurteilen - ein paradoxes Phänomen; Bedingungen für den Abbau von Vorurteilen.

Anknüpfend an die Erfahrungen der Teilnehmenden wird über die Effektivität von gängigen Praktiken diskutiert, z.B. Aufklärung, Argumentation und persönliche Kontakte.



Ergänzend zu der theoretischen Erörterung der Vorurteilsproblematik wird ein Methodenworkshop (16.05.2018) angeboten, der bei entsprechenden theoretischen Vorkenntnissen unabhängig von dieser Veranstaltung gebucht werden kann.






Leitung:
Dr. Eszter Monigl


Max. Teilnehmer: 20

Kosten:
130,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
20.03.18 09:30 - 16:30 Uhr 1 Tag (8 Std.) Ganztägig
Di.
max. 20 Teiln.
130 € Johann Joachim-Becher Weg 2
55122 Mainz



Referent/in: Dr. Eszter Monigl

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren