Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20719 Weiterbildungskursen von 829 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Vollständigkeit der Kursinformation

Liegen alle wichtigen Informationen für eine Entscheidung vor? Werden Firmen oder Privatkunden ausreichend von unnötigen Eigenrecherchen entlastet?

Die WISY-Redaktion vereinheitlicht sehr unterschiedliche Kursprogramme der Bildungsträger. Ihre Angebote informieren mehr oder weniger umfangreich über Details. WISY prüft zunächst, ob unverzichtbare Mindestangaben existieren: was, wann, wo, wie teuer?

Die WISY-Anforderungen an Vollständigkeit der Kursbeschreibungen sind ab 50% Vollständigkeitsgrad "erfüllt". Und ab 90% "übertreffen" sie die WISY-Anforderungen. Dann liegen noch weitere, sehr detailliert Angaben vor - für eine recht komfortable, persönliche Feinplanung. Geprüft werden insgesamt 15 Kursmerkmale.

Angesichts der Vielfalt der Weiterbildungsangebote sind aber meist nicht alle denkbaren Angaben nötig, um über eine Kontaktaufnahme entscheiden zu können. Brauchbar sind Kursinfos bereits ab einem Vollständigkeitsgrad von über 50%.

Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst - und natürlich auch nichts über den Aussagegehalt der Kursbeschreibung.

Messung der Vollständigkeit der Kursinformation

Vier nötige Mindestanforderungen = "ausreichend" (max. 50% erreichbar)

  • Beschreibung (was) = 12,5%
    • Inhalte/ Ziele
    • Unterrichtsmethoden (sofern kein Präsenzunterricht)
    • Zwingende Voraussetzungen
    • Abschluss (geregelt/frei)
  • Beginntermin (wann) = 12,5% (außer Fernunterricht, außer entspr. Terminoption)
  • PLZ oder Ort (wo) = 12,5% (außer Fernunterricht)
  • Preis (wie teuer) = 12,5% (Bei Förderung mit "Bildungsgutschein", "Aktivierungsgutschein" oder "Umschulung" entbehrlich)

Weitere Kursmerkmale = "ausreichend" bis "sehr gut" (max. weitere 50% erreichbar)

[Hinweis: Werden die Mindesanforderungen nicht erfüllt, bringen die nachfolgenden Zusatzinformationen auch keine weiteren Prozentpunkte!]

  • Angebots-Nummer = 2% (damit alle vom gleichen Angebot sprechen)
  • Unterrichtsstunden = 10% (für die persönliche Aufwandsplanung)
  • Endtermin = 10%
  • Teilnehmer maximal = 10%
  • Tageszeit von = 5%
  • Tageszeit bis = 5%
  • Straße vom Kursort = 3% (zur Anzeige in Geomaps)
  • Mindestens je ein Thema/Stichworte (Sachgebiet, Abschlussinfos) ist verknüpft = 5%

Die Bewertung der Vollständigkeit von WISY-Kursinformationen erfolgt in Anlehnung an Empfehlungen der Arbeitsgruppe Weiterbildungsdatenbanken vom März 2011 zur "Ermittlung der Vollständigkeit der Informationsmerkmale von Weiterbildungskursen" beim InfoWeb Weiterbildung.

Information erstellt am 13.12.09, zuletzt geändert am 31.07.17

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren