Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19479 Weiterbildungskursen von 801 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Was will das Portal?

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz wird im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau seit Dezember 2010 betrieben.

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung.
Unser Ziel ist es dabei, Transparenz im Hinblick auf Fort- und Weiterbildungsangebote in Rheinland-Pfalz herzustellen und die Recherche nach Weiterbildungskursen für interessierte Bürgerinnen und Bürger, Beratungsstellen sowie Unternehmen, Arbeitgeber u.a. in Rheinland-Pfalz zu ermöglichen.

Außerdem finden Sie hier vielfältige Informationen zum Thema Weiterbildung. Wie plane ich eine Weiterbildung, welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es und wie erkenne ich einen guten Kurs? Antworten auf diese Fragen und ein umfangreiches Bildungsglossar sollen Ihnen bei der Planung Ihrer persönlichen Weiterbildung hilfreich sein.

Informationen und Hilfen zu den Suchmöglichkeiten und Funktionen der Datenbank finden Sie in der Webversion durch Klick auf die i-Symbole.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren