Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH

Über den Anbieter

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist ein Unternehmen der Klett Gruppe mit Sitz in Hamburg. Sie besteht seit 1989 und kombiniert staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit umfassenden Betreuungsleistungen.
Das Lehrgangsangebot gliedert sich in 3 spezialisierte Fachakademien:

  • Fernakademie für Wirtschaft & Management
  • Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit
  • Fernakademie für Technik & IT

Jede Fachakademie gründet auf speziellen Kernkompetenzen und hat ausschließlich staatlich zugelassene Fernlehrgänge im Programm. Insgesamt bietet sich Ihnen die Möglichkeit, über 170 staatliche, öffentlich-rechtliche und Akademie-Abschlüsse zu erreichen.

  • Die Vorteile eines Fernstudiengangs: Die Teilnehmer lernen ohne Stress und Leistungsdruck, bei freier Zeiteinteilung. Schon wenige Tage nach der Anmeldung an der Fernakademie für Erwachsenenbildung erhalten sie ihr erstes Studienmaterial und hilfreiche Informationen zum Start in den Fernlehrgang.

  • Am Ende jedes Studienheftes lösen die Teilnehmer/innen ihre Hausaufgaben und senden diese an die Fernakademie. Die Hausaufgaben werden gleich von einem persönlichen Studienleiter bearbeitet und mit unterstützenden Hinweisen und Kommentaren versehen. Abschließend bewertet er die Arbeit und sendet sie auch wieder zurück.

  • Er steht auch für aufkommende Probleme Fragen zur Verfügung. In organisatorischen Fragen berät außerdem eine persönliche Studienberaterin, die die Teilnehmer/innen während des gesamten Studiums betreuen wird.

  • Alle 190 pädagogisch durchdachten und inhaltlich hochwertigen Fernlehrgänge sind staatlich überprüft und zugelassen.

  • Die Fernakademie ist nach der neuen Bildungsnorm "ISO 29990" zertifiziert. Dieser international gültige Standard für die Aus- und Weiterbildungsbranche wurde Anfang September 2010 weltweit erstmalig veröffentlicht. Es ist die einzige ISO-Norm, die einen konkreten Qualitätsnachweis für Weiterbildung bietet, was der vollständige Titel "ISO 29990 Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung - Grundlegende Anforderungen an Dienstleistende" belegt. Neben der Entwicklung marktgerechter und kundenorientierter Bildungsangebote steht bei der neuen ISO-Norm die Lerndienstleistung im Mittelpunkt. Insbesondere werden dabei die Bedürfnisse und Voraussetzungen des Lerners berücksichtigt. Dies ist es, was den international gültigen Standard in besonderer Weise auszeichnet.
Anbieterinformation erstellt am , zuletzt geändert am 24.05.17, 70% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren